Besonderheiten
 
 

Angebot und Tipp für Donauberglandwanderer

  • Mühlheim ist idealer Ausgangspunkt für die ersten 4 Etappen des zertifizierten und mehrfach ausgezeichneten Donauberglandweges
  • Öffentliche Verkehrsmittel führen zu dem jeweiligen Etappenbeginn
  • Wir suchen ihnen die geeigneten Fahrzeiten mit dem Bus/Bahn aus
  • Sie können die Natur besser genießen ohne schweres Gepäck
  • Wir teilen ihnen unsere Übernachtungspreise mit, und können ihnen auch sagen, ob Zimmer frei sind (Anfrage per Mail)
Weitere Informationen zum Donauberglandweg
 
 

Kultur, Natur, Sehenswertes und Ausflugsmöglichkeiten in und um Mühlheim...

Mühlheim liegt zwischen Schwarzwald und Bodensee und bildet das Tor zum jungen Donautal. Beim Wandern können sie viele schöne Einblicke ins urwüchsige junge Donautal genießen oder sich nur von der besonderen Pflanzenvielfalt und Ruhe faszinieren lassen. Für Radfahrer gibt es gut ausgebaute Radwege und auch abwechslungsreiche Rundwege.

     
in nächster Nähe
und zu Fuss erreichbar
auch per Fahrrad gut erreichbar
in unmittelbarer Umgebung bis 50km Entfernung
     
  • Museum im Vorderen Schloss
  • Nachtwächter
  • Wallfahrtsruine Maria Hilf
  • Galluskapelle
  • Mühlheimer Hallenbad
  • Tropfsteinhöhle
  • Wacholderheide mit Alpenpanorama
  • Klosterkirche Beuron
  • Donauversickerungen
  • Freilichtmuseum Neuhausen
  • Erlebnis- und Thermalbad in Tuttlingen (TuWass)
  • Kanufahren auf der Donau (Verleih)
  • Bodensee
  • Schwarzwald
  • Hegau mit Vulkanbergen
  • Schweiz (z.B. Rheinfall in Schaffhausen)
Service des Hauses:
Eine gute Wanderkarte, aktuelle Radkarten mit Rundtouren, sowie sonstiges Informationsmaterial halten wir für unsere Gäste bei der Ankunft bereit!
 
 
Weiterführende Links
 
Zum Tourismusverband Donaubergland Bodensee-Radweg

 

 
© Gasthof Hirsch - Telefon +49 (0) 7463 498 - e-Mail - Impressum